Pavel Koukal

Name: Pavel Koukal
Geburtsdatum: 5. 6. 1992
Seit wann trainieren Sie: Ich habe an der Militärmittelschule angefangen.
Was hat Sie zum Training geführt: Fettleibigkeit und Sehnsucht nach einem Waschbrettbauch. Bevor ich mich vollständig dem Bodybuilding gewidmet habe, trieb ich Kollektivsport, wo man feiern konnte, egal ob man gewonnen oder verloren hat. Mit der Zeit entstand daraus ein ,,Party Life“, in dem mehr gefeiert als trainiert wurde. Wenn Sie zu diesem Lebensstil null Kenntnisse über die Ernährung oder Korrekturen im Speiseplan hinzurechen, haben Sie einen 18-19-jährigen fettleibigen Jungen. Binnen einer Woche im November haben mir drei Quellen (Freund, Freundin, Mutter) unabhängig voneinander gesagt, dass ich ,,ganz schön rund“ bin, und so habe ich also beschlossen, dass ich bis zum Sommer einen Waschbrettbauch haben will. Damals nahm ich 20 kg ab, hatte bis zum Sommer meinen Waschbrettbauch und letztlich kam ich zum Bodybuilding.
Lieblingsübung: es war immer Legpress, letztes Jahr sind Frontkniebeugen dazugekommen
Top 5 der Lieblingsergänzungsmittel: Long 80 Multiprotein, Protein Break a Rice - Oat Mash, Actinox, AminoFree & Peptides, Hellgel
Sportliche Top-Erfolge:
3. Platz bei der EVLS Prague 2016, Kategorie Männer bis 80 kg
3. Platz + im Superfinale aller Kategorien 2. Platz im Wettbewerb The Belt and Road 2018 in China, Kategorie Männer über 85 kg
1. Platz + absoluter Sieg bei der Fitness Mania Classic 3 2018, Kategorie Männer über 90 kg
Professionelle Wettkämpfe IFBB ELITE PRO:
1. Platz bei der IFBB Elite Pro Nafplio Classic 2019, Kategorie Bodybuilding Open
3. Platz bei der IFBB Nocco Nordic Pro 2019, Kategorie Bodybuilding Open

Vlastimil Kužel